Machen Sie mit!

Die Mainzer Gemeinde bietet regelmäßig Veranstaltungen an, zu denen alle interessierten Menschen eingeladen sind. Das sind beispielsweise Andachten, Studienkreise oder auch Gesprächsabende über verschiedene Themen, bei denen die Möglichkeit zum Gedankenaustausch besteht.

 

Auch Kinderklassen und Juniorjugendgruppen werden angeboten. Interessierte Eltern können solche Gruppen besuchen und ihre Kinder anmelden. Die Erziehung der Kinder obliegt in erster Linie den Eltern, doch auch die Gemeinschaft trägt einen Teil der Verantwortung. Die Bahá’í-Gemeinden leisten diesbezüglich einen wertvollen Beitrag, indem sie Kinder und Juniorjugendliche (zwischen 6 und 15 Jahre) in entsprechenden Gruppen fördern.